Gruppenbehandlungen

1. Attentioner – neuropsychologisches Gruppentraining für Kinder mit Aufmerksamkeitsstörung

Zielsetzung:

  • Aufmerksamkeitsfokussierung durch Ausblendung ablenkender Reize
  • Aufmerksamkeitsteilung
  • Impulskontrolle
  • Verbesserung der Selbständigkeit

2. Marburger Konzentrationstraining

Zielsetzung:

Verbesserung der Konzentration durch

  • Erlernen eines strukturierten und reflexiven Arbeitsstils
  • Entspannungstraining
  • Wahrnehmungs- und Gedächtnisübungen

Rahmenbedingungen für alle Gruppen:

  • Gruppenstärke 3 bis 6 Kinder: 1 Therapeut/ab 5 Kinder: 2 Therapeuten
  • 12 bis 17 Therapieeinheiten davon jeweils zwei Elternrunden
  • vor Beginn der Gruppe sind 3 bis 5 Einzelbehandlungen zur Befunderhebung und Abstimmung der Behandlungsziele in der Regel sinnvoll
  • Verordnung durch einen Arzt als psychisch-funktionelle Gruppenbehandlung

Aus Gründen der Übersichlichkeit sind nicht alle Methoden/Konzepte aufgeführt.
Suchen Sie spezielle Verfahren fragen Sie gerne nach, ob wir diese anbieten können.