Einzelbehandlungen

Um die formulierten alltagsrelevanten Ziele zu erreichen kann es z.B. wichtig sein:

  • die Integration und Verarbeitung der Sinneswahrnehmung zu verbessern
  • die Koordination, Tonusregulation und Bewegungsqualität zu verbessen
  • die Aufmerksamkeit, Konzentration und Handlungsplanung zu verbessern
  • die soziale Kompetenz und emotionale Befindlichkeit zu verbessern
  • die Eltern und das Umfeld zu beraten

Behandlungskonzepte unserer Praxis:

  • Sensorische Integrationstherapie
  • Bobath für Säuglinge und Kinder

Für Kinder mit Aufmerksamkeitsstörungen:

  • Attentioner
  • Lauth und Schlottke
  • »Alert–Programm/Wie läuft eigentlich dein Motor?«
  • THOP (Einzelmodule in der Elternarbeit)
  • Marburger Konzentrationstraining

Für Kinder mit Teilleistungsstörungen im visuellen Bereich:

  • Arbeit mit Pertra-Satz, Frostig und Nikitin Material
  • Training bei räumlich-konstrukitiven Störungen nach Muth, Heubrock, Petermann
  • spezielle Computerprogramme

Für Kinder mit Teilleistungsstörungen im auditiven Bereich:

  • Würzburger Trainingsprogramm
  • Nikisch
  • Cramer Training
  • Hoch und Lateraltraining
  • Audiolog

Aus Gründen der Übersichlichkeit sind nicht alle Methoden/Konzepte aufgeführt.
Suchen Sie spezielle Verfahren fragen Sie gerne nach, ob wir diese anbieten können.